Priče: s. Barbara

Bei meiner Reise zu den Orten des Lebens und Wirkens der Hl. Angela, gab es im Besonderen drei Dinge, die mich bewegt haben.

Das Eine ist die Kirche von St. Afra, wo die Hl. Angela so bescheiden gelebt hat und auch dort beigesetzt worden ist.

Das Zweite ist der Ort im Dom, an welchem man tief hinunter, zu den Gebeinen der Märtyrer sehen kann und von welchem gesagt wird, dass die Hl. Angela, dort oft gekniet und gebetet hat.

Das Dritte und Beeindruckendste war für mich die Statue der Hl. Angela, die auf dem großen Platz in Brescia steht. Der Platz ist umsäumt von Kaffeehäusern und viele Menschen gehen dorthin. Als ich dort war, erschien es mir so, als strahle diese Statue einen unsagbar großen Frieden aus. Ein Friede, der bis ins Herz geht und die Menschen, die dort sitzen und die Statue betrachtend auf ihren Kaffee warten, trotz aller Umtriebigkeit ergreift und Ruhe schenkt.

Es war ein ganz tiefes inneres Empfinden!

 

Sr. Barbara Hrotko OSU (Konvent Klagenfurt)

 

 

Dodaj odgovor

Vaš e-naslov ne bo objavljen.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.